• Sportschau

Matchbericht 2.Mannschaft

Vorrunde der 2. Mannschaft geht mit einer Niederlage zu Ende

Mit einer 1:5 Niederlage geht die 2. Mannschaft in die Winterpause. Anfänglich konnte das Spiel gegen Schwyz sehr ausgeglichen gestaltet werden. Durch zwei Gegentore durch individuelle Fehler mussten wir mit einem 0:2 in die Halbzeitpause. Durch einen verwandelten Elfmeter durch Danilo Bruno kamen wir nach der Pause auf 1:2 heran, ehe wir es den Schwyzern zum Teil wieder sehr einfach machten Tore zu schiessen. Wir glauben, die Winterpause kommt für unsere Mannschaft zum richtigen Zeitpunkt. Bis anfangs Dezember trainieren wir nun weiter, bevor wir dann 3 Wochen Pause machen und anfangs Januar mit der Vorbereitung starten. Die Vorrunde hat es gezeigt, der Fokus muss auf unserer physischen Verfassung, der Verminderung von Gegentoren und mehr eigenen Chancen zu kreieren liegen. Dafür werden wir uns in der Vorbereitung ins Zeug legen und sind überzeugt in der Rückrunde erfolgreicher zu sein, als wir es in der Vorrunde waren. Es kehren nun laufend auch verletzte Spieler (total 8!!!), so hoffen wir, dass wir die Vorbereitung möglichst vollzählig absolvieren können.

Matchbericht Eb-Junioren

FC Hünenberg 3:5 Zug 94
Das war ein Krimi heute auf dem Ehret. Das Spiel wogte hin- und her. Beide Teams erarbeiteten sich Chancen im Minutentakt. Kaum war ein Angriff abgeschlossen, ging es bereits wieder darum, sich auf den Gegenangriff vorzubereiten. Es war ein Spiel so spannend, dass die Emotionen hochgingen. Sowohl bei Euch auf dem Spielfeld als auch bei mir als Trainer und den Zuschauern, die ein spannendes Spiel geboten bekamen. Leider konnten wir nicht mehr an der Leistung der letzten zwei Spiele anknüpfen, haben nicht konzentriert genug gespielt und auf dem Platz zu wenig Präsenz gezeigt. Wir konnten heute nicht unser ganzes Potenzial abrufen und auf den Platz bringen können. Allerdings haben wir uns im Verlauf des Spiels steigern können, der Anschlusstreffer und der eventuelle Ausgleich wollte während unserer starken Schlussoffensive nicht mehr gelingen. So stand es am Schluss 3:5 zu Gunsten des Gegners. Ich bin aber trotzdem zufrieden mit Eurer Leistung heute. Ihr habt Euch wieder ins Spiel zurückgekämpft und habt verdientermassen den Anschluss wieder gefunden. Ihr habt gekämpft und nie aufgegeben. Das hat mir heute am Besten gefallen. Das war eine wirklich tolle Vorrunden mit Euch. Es hat mir richtig Spass gemacht und wir freuen uns bereits auf weitere Spiele mit Euch. Die Rückrunde kann kommen.

X